• Manuelle Arbeiten in der Schweiz behalten

  • Win-win Situation für die Schweizer Industrie

  • Arbeitsplätze für Menschen, die lange ohne Arbeit waren

  • Rohstoffrückgewinnung durch Handarbeit

  • Arbeit statt nur Sozialhilfe

  • Sozialfirma statt vorübergehende Beschäftigung

  • Arbeiten für unsere Kunden, termingerecht und flexibel

  • Keine Angst vor grossen Stückzahlen

  • Verlängerte Werkbank der Schweizer Industrie

  • Swiss Made im zweiten Arbeitsmarkt

tät-tat: Hochwertiges Design - soziale Produktion

 

Seit Anfang 2015 arbeitet Dock mit der tät-tat GmbH zusammen. tät-tat steht für witziges und eigenwilliges Schweizer Design mit Mehrwert und Vielsinn. Sauber gedacht, schön verpackt, sozial produziert. Mit tät-tat produzieren unsere Arbeitnehmenden zum Beispiel schmucke Karten, Haushaltgummis aus gebrauchten Zweiradschläuchen, kreative Papeterieartikel, Garderoben aus Fahrradrähmen, Dekorationen und vieles mehr. Die Produkte werden später in Designfachgeschäften, Buchhandlungen, Papeterien, Fairtradegeschäften, auf Märkten und Online-Shops verkauft. 

>> zu den Produkten