• Manuelle Arbeiten in der Schweiz behalten

  • Win-win Situation für die Schweizer Industrie

  • Arbeitsplätze für Menschen, die lange ohne Arbeit waren

  • Rohstoffrückgewinnung durch Handarbeit

  • Arbeit statt nur Sozialhilfe

  • Sozialfirma statt vorübergehende Beschäftigung

  • Arbeiten für unsere Kunden, termingerecht und flexibel

  • Keine Angst vor grossen Stückzahlen

  • Verlängerte Werkbank der Schweizer Industrie

  • Swiss Made im zweiten Arbeitsmarkt

Über uns

 

Das Dock Buchs ist im Sommer 2013 umgezogen, und zwar direkt über das Hauptlager unseres Hauptkunden in Haag. Die Nähe vereinfacht nicht nur die Logistik, sondern auch die Zusammenarbeit und das gegenseitige Verständnis.

Zusätzlich betreiben wir in Untervaz auf dem Gelände eines weiteren Kunden zusammen mit dem Dock Graubünden eine Recyclingabteilung, wo wir Elektronikgeräte von Hand zerlegen.

Im Dock Buchs arbeiten zur Zeit etwa 90 Arbeitnehmende aus der Region oberes Rheintal.

siehe auch Artikel Oberland Nachrichten über Dock Buchs

 

 

                                    

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Betriebsleiter)   

                               

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Abteilungsleiter)