Gute Dinge aufbereiten und wiederverkaufen

 

Brockenhäuser fördern den nachhaltigen Konsum, und sie vermindern Abfall. Noch brauchbare, langlebige Dinge werden wieder in den Verkauf gebracht, und wer in unseren Brockis stöbert, findet besonders günstige Schnäppchen. Wenn Brockenhäuser auch noch sinnvolle Arbeitsplätze schaffen für Menschen, die in der freien Wirtschaft wenig Aussicht haben auf eine Stelle, dann ist das gleich ein mehrfacher Gewinn.

Seit 2012 betreiben wir das Gross-Brocki in Chur, wir haben es neu ausgerichtet und können nun auf 500m2 ein sauberes und aufgräumtes Gebrauchtwarenhaus anbieten, in dem das Einkaufen gleich viel Spass macht wie das Arbeiten.

Seit 2013 haben wir im Limmattal auch das Atelier23 übernommen, das unter dem Namen Brocki Limmattal ins Silberenquartier in Dietikon umgezogen ist. Es befindet sich im selben Gebäude wie das Dock Limmattal. Das Brocki Limmattal ist ein Brockenhaus für alles Notwendige.

Beide Brockenhäuser bieten einen umfassenden und günstigen Räumungsservice an.